RU_RU_RU ELENA THOMAS

Verstehen, begreiflich machen, für klare Kommunikation und Transparenz sorgen — ich habe meine Berufung zum Beruf gemacht und stehe Ihnen seit über 18 Jahren als beeidigte Übersetzerin und Dolmetscherin für Russisch – Deutsch und Deutsch – Russisch zur Seite.

MEIN BERUFLICHER WERDEGANG

Aufgewachsen in einer Familie von Ingenieuren und Ärzten bringe ich seit Kindesbeinen Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften mit. Mein Weg als Dolmetscherin und Übersetzerin beginnt daher zunächst auf Umwegen – mit einem Studium der Mathematik und der Linguistik an der Ruhr-Universität-Bochum. Die Studienzeit hat mich jedoch vieles gelehrt, was für meine heutige Arbeit ausschlaggebend ist:

  • ich kann mich schnell in neue anspruchsvolle und komplexe Zusammenhänge einarbeiten,
  • ich bringe analytisches Denken und technisches Verständnis mit,
  • Exaktheit, Präzision und Liebe zum Detail gehören genauso zu mir wie meine Leidenschaft für Sprachen.

Es folgt das Studium am Sprachen und Dolmetscher Institut München (SDI) mit Schwerpunkten Technik und Wirtschaft, sowie die Staatliche Prüfung für Übersetzer mit der Beeidigung vor Landgericht München I. Seitdem arbeite ich mit Begeisterung als Dolmetscherin und Übersetzerin und setze meine Talente ein, um Kunden in diversen geschäftlichen und privaten Angelegenheiten zu unterstützen.

BERUFSERFAHRUNG

Meine Fachkompetenz und Erfahrung als Dolmetscherin und Übersetzerin erstreckt sich vorwiegend auf die Bereiche technische Dokumentation, Justiz und Behörden, sowie Medizin und Medizintechnik. Außerdem kann ich auf eine Vielzahl von Dolmetscheinsätzen bei Firmen- und Werksführungen, Produktpräsentationen und Produktzertifizierungen zurückblicken.

WEITERBILDUNGEN

Da mich auch die Arbeit für Film und Fernsehen lange Zeit gereizt hat, absolvierte ich 2010 das Aufbauseminar Filmuntertitelung am Sprachen und Dolmetscher Institut München (SDI). Seitdem fertige ich Untertitel für Imagefilme, Spielfilme und Dokumentationen an. Russische Untertitel für Filme von Wim Wenders wie Im Lauf der Zeit und Der scharlachrote Buchstabe sowie Übersetzung für die dokumentarische Dramaserie Krieg der Träume sind nur einige Beispiele meiner Tätigkeit auf diesem spannenden und kreativen Gebiet.